Bio-Schlehenlikör 500 ml (25% vol)

11,50 

Grundpreis: 23,00  pro 1000 ml

  • feiner Schlehenlikör
  • von  Bio-Schlehen der Ernte November 2020
  • fruchtiger, leicht herber Geschmack
  • tolles Aroma mit einer leichten Marzipannote
  • Ernte und Verarbeitung

Schlehen werden zumeist erst nach dem ersten Frost am Strauch geerntet, ersatzweise Tiefkühlkälte. Durch die Frosteinwirkung werden ca. 50% der bitter schmeckenden Gerbstoffe enzymatisch abgebaut. Ein vollständiger Abbau der Gerbstoffe wird nicht angestrebt, da sie wesentlich zum Geschmack der Schlehenfrüchte beitragen.

Verwendung
z.B. Herstellung von Likör, Schlehenbrand, Fruchtwein, Soßen, Chutneys, Obstwein, Marmelade, Tee, Blütenaufguss, zum Färben, zu Eis, Sorbets, sonstige Desserts, Kernkissen. Unreif  können die Früchte in Salzlacke eingelegt werden und dienen so als preiswerter Olivenersatz.

Beschreibung
Der Schlehdorn (Prunus spinosa) auch Schlehe, Schwarzdorn oder deutsche Akazi egenannt,  gehört in die Familie der Rosengewächse zu den Steinobstsorten. Die Heimat des Schlehdorns erstreckt sich über Europa, Vorderasien bis zum Kaukasus und Nordafrika. Schlehdorn (Schwarzdorn) wird auch für die Erstellung von Gradierwerken wirtschaftlich genutzt. Diese dienten früher zur Produktion von Salz,  heute zur Freiluft-Inhalation bei verschiedenen Indikationen in Kurstädten wie z.B. Bad Salzuflen, Bad Kösen, Bad Kreuznach, Bad Dürkheim

Heilkunde
Die Blüten, Rinde und Früchte wirken harntreibend, schwach abführend, fiebersenkend, magenstärkend und entzündungshemmend.

Lieferzeit: 1-3 Tage